Waltraud

DEGEN

Macht und Ohnmacht
und der Weg des Herzens

Wochenendseminar zum 3. und 4. Chakra

Ein gesundes Selbstwertgefühl, persönliche Macht und Kraft, Klarheit, Integrität und die Fähigkeit, das Leben bewusst zu gestalten, werden dem 3. Chakra, dem Solarplexuszentrum  zugeordnet.

Dieses Seminar wird Dir gut tun

• Wenn Du Dich machtlos oder wertlos fühlst

• wenn Du Angst vor Ablehnung hast, Angst vor der Übermacht anderer

• wenn Du Angst vor Kritik hast, selber aber das Bedürfnis hast, andere zu kritisieren

• wenn Du Dir schwer tust, Entscheidungen zu treffen und dazu zu stehen

• wenn Du unter Leistungszwang stehst

• wenn Du unter Verdauungsstörungen leidest

 

Selbstliebe, Mitgefühl, Geben und Nehmen, Gemeinschaft und bedingungslose Liebe wohnen im  4. Chakra, dem Herzzentrum.

Die Erfahrung von Verlust, Ablehnung oder Verrat hinterlässt Verletzungen und Blockaden des Herzchakras, wenn sie nicht verarbeitet werden konnte. Daraus kann ein tiefes Misstrauen gegenüber anderen Menschen entstehen und die Unfähigkeit, aus Angst vor Schmerz „sein Herz aufzumachen“ und Liebe zu empfangen oder zu geben. Manchmal setzt sich auch ein nachhaltiger Groll fest. Wenn wir unser Herz wieder öffnen wollen, müssen wir bereit sein, uns all unseren Gefühlen liebevoll zuzuwenden und sie in unser Herz zu nehmen. Dann können wir allmählich im Herzen die Liebe entdecken, die wir immer im Außen gesucht haben.

TERMIN  26,–28. April 2019

ZEIT Freitag 18.00 h bis Sonntag 16.00 h

ORT Seminarhotel Flackl, Hinterleiten 12, 2651 Reichenau / Rax
www.flackl.at, Tel. 02666-52291, Mail: gasthof@flackl.at

KOSTEN € 230,– (bei Anmeldung bis 16. März € 210,–)
Unterkunft und Verpflegung siehe www.flackl.at

LEITUNG
Mag. Waltraud Degen und Dr. Andreas Spornberger
(
www.atem-fluss.at)

ANMELDUNG
bis  5. April  per Mail: waltraud.degen9@gmail.com und durch Überweisung einer Anzahlung von € 100,– auf das Konto von W. Degen: AT18 2011 1000 3685 8870

 

 

Impressum